Grundschule Allensbach

Elternbeirat

Die Eltern haben das Recht und die Pflicht, an der schulischen Erziehung mitzuwirken. Diese Aufgabe nehmen Eltern in der Klassenpflegschaft, dem Elternbeirat, sowie der Schulkonferenz wahr.

In der ersten Klassenpflegschaftssitzung eines Schuljahres werden zwei Elternvertreter gewählt, die gemeinsam mit den Elternvertretern der anderen Klassen den Elternbeirat für ein Schuljahr stellen. Der Elternbeirat ist 'Vertretung der Eltern der Schüler einer Schule. Ihnen obliegt es, das Interesse und die Verantwortung der Eltern für die Aufgaben der Erziehung zu wahren und pflegen, der Elternschaft Gelegenheit zur Information und Aussprache zu geben, Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten und der Schule zu unterbreiten, an der Verbesserung der inneren und äußeren Schulverhältnisse mitzuarbeiten und das Verständnis der Öffentlichkeit für die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Schule zu stärken." (Schulgesetz BW)

© Grundschule Allensbach | Impressum