Grundschule Allensbach

Kleine Klimaschützer unterwegs

Klimaschutz ist kinderleicht! Auf Initiative der "Lokalen Agenda 21"  sammeln die Kinder der Allensbacher Kindergärten und der Schule schon seit Jahren Klimameilen.

Die Kinder erhalten ein Sammelalbum, in das täglich grüne Klimapunkte für umweltbewusstes Verhalten geklebt werden können. Im Rahmen der Kampagne werden die Kinder angeregt, sich bewusst mit der Umwelt auseinanderzusetzen, die Schulwege auf umweltfreundliche Art zurückzulegen und auf den Umgang mit Energie zu achten. All diese Punkte werden anschließend zusammengezählt und jede Klasse gestaltet ein Plakat.

Bei den Klimameilen handelt es sich um eine europaweite Aktion. Die Grünen Meilen aller Kinder in Europa werden zusammengezählt und am Jahresende den Teilnehmern der UN-Klimakonferenz übergeben. So beweisen schon die kleinsten Bürger, dass sie handeln wollen, um ihr Klima zu schützen und zeigen außerdem, dass sie fähig sind, ihre täglichen Wege selbstständig und gefahrlos zu meistern.

Die europäische Kindermeilen-Aktion feierte 2011 ihr zehnjähriges Bestehen. Wir in Allensbach freuen uns auf viele folgende Jahre. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Kindermeilen.

Der Klick auf nachfolgenden Link leitet Sie weiter zur Seite der  "Lokalen Agenda 21". Hier finden Sie auch die Kindermeilen-Ergebnisse der letzten Jahre.

 

© Grundschule Allensbach | Impressum