Sponsorenlauf der Grundschule Allensbach

Kinder wachsen über sich hinaus und erlaufen 10 250€ beim Sponsorenlauf

 

Am 03. Mai 2024 veranstaltete die Grundschule Allensbach zum dritten Mal, einen Sponsorenlauf, eingebettet in ein gemütliches Frühlingsfest.

Schon einige Wochen vor dem Lauf suchten sich die Schülerinnen und Schüler selbstständig Sponsoren, die bereit waren, pro gelaufene Runde einen selbst gewählten Betrag zu spenden. Auch Geschwisterkindern war es möglich mitzulaufen.

Obwohl die Wetterprognosen sehr unsicher waren, entschieden sich die Lehrkräfte dafür, den Lauf durchzuführen und wurden mit einem schönen, trockenen und nicht zu heißen Laufwetter belohnt.

So starteten etwa 200 Kinder nach einem kleinen Aufwärmprogramm ihre Laufrunden.

Die Laufstrecke führte vom Schulhaus in Richtung Kinderhaus am Walzenberg, vorbei am Sportplatz einen Feldweg hinauf bis zur Sonnenhöhe und auf dem Gehweg der Holzgasse und Schulstraße zurück zum Schulgebäude. Diese anspruchsvolle Runde mit 1,3 km galt es in 1,5 Stunden so oft wie möglich zu umrunden.

Die Kinder, angefeuert von Eltern, Lehrerinnen und anderen Gästen, erbrachten sensationelle Leistungen und liefen eine Runde nach der anderen. Rekord waren hierbei 12 Runden einer Viertklässlerin.

Im Anschluss spendeten die Sponsoren ihre gewählten Geldbeträge und die Schulgemeinschaft konnten gemeinsam einen Gesamtwert von 10.270,70 € erlaufen.

Der Betrag wird zur Hälfte dem Förderverein für das Schulprojekt „Gemüseackerdemie“ und an die NANDRI- Kinderhilfe gespendet, die damit die Little- Flower- Highschool in Indien mit essenziellen Schulgegenständen ausstattet.

Parallel zum Lauf fand das vom Elternbeirat der Grundschule organisierte Frühlingsfest statt. Hier wurde für das leibliche Wohl aller TeilnehmerInnen und Gäste gesorgt und die Kinder konnten an tollen Bastelstationen und einer überdimensional großen Dartscheibe verweilen.

Wir bedanken uns herzlich bei der Gemeinde Allensbach und beim Landratsamt Konstanz für die unkomplizierte Unterstützung in Bezug auf die Straßensperren.

Auch bedanken wir uns bei der Metzgerei Hoffmann, der Bäckerei Heimatliebe, dem Supermarkt EDEKA Baur, der Kieferorthopädsichen Praxis Beck & Kypreos, dem Heizungsbauer Heat & Power und der Konditorei Schuhmacher für ihre großzügigen Spenden und ihre Unterstützung.

Last but not least gilt ein sehr großer Dank dem Elternbeirat und allen helfenden Eltern. Ohne Sie wäre so ein schönes Projekt nicht möglich gewesen.

DANKE!

Wir blicken auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurück mit herausragenden sportlichen Leistungen und einer wunderschönen Atmosphäre beim Frühlingsfest und hoffen auch zukünftig so ein großartiges Fest für einen guten Zweck feiern zu können.

Nach dem erfolgreichen Sponsorenlauf der Grundschule Allensbach fand am Mittwoch, 12.06.24 die offizielle Spendenübergabe an den Förderverein der Grundschule Allensbach und die Nandri Kinderhilfe statt. Um die Spende für die Little-Flower-Highschool in Indien entgegenzunehmen, fuhr extra Herr Kemeny aus München zu uns an die Schule und berichtete den Kindern von dem Leben der Schülerinnen und Schüler in Indien. Auch Herr Bürgermeister Friedrich, Frau Wache und Frau Dietrich vom Förderverein waren sehr begeistert von den sportlichen Fähigkeiten unserer Schüler und dem beeindruckenden Ergebnis.

 

Jugend trainiert schwimmen

Erfolgreich hat sich die Schwimmmannschaft der Grundschule Allensbach im Kreisfinale in Konstanz für das RP Finale in Freiburg qualifiziert.

Mit den Disziplinen 25m Rücken, 25m Brust, 25m Freistil und der 6x 25m Staffel hat sich die Mannschaft dort gegen Schulen aus dem gesamten RP Bereich Freiburg einen beachtlichen 5.Platz erschwommen. Eine tolle Teamleistung- herzlichen Glückwunsch!

 

Meine Teilnahme bei Jugend forscht 2024:

überlagerungsbild

 

Meine Mutter entdeckte in der Zeitung eine Anzeige für das SFZ Singen. Ich wurde regelmäßig (wöchentlich) zum SFZ in Singen gefahren. Dort sagte Herr Laber, dass ich mich für Jugend Forscht! anmelden sollte, · dies schlug er vor, als ich mit einer Arduino-Box ins SFZ kam. Ich interessiere mich schon fast mein ganzes Leben für Elektrotechnik und Informatik. Ich habe die Arduino-Box selber entwickelt. Herr Laber und ich haben mich bei Jugend Forscht! angemeldet. Am 23.02.2024 sind ich und mein Vater zu einem P&M-Parkplatz gefahren, dort haben wir uns mit Herr Laber getroffen und sind zusammen (in Herr Labers Auto) zum Dornier Museum in Friedrichshafen gefahren. Dort hatte jedes Projekt einen eigenen Stand. Die Projekte waren nach Kategorien sortiert. Es gab zwei Altersstufen: eine für die Jüngeren und eine 2. für die Älteren. Die Projekte waren ebenfalls auch nach diesen Altersstufen sortiert.Bei mir am Stand war sehr viel los.Am Ende des Tages bekam ich den dritten Platz in Technik, Altersstufe 1. Wir sind erst so um 20.00 Uhr nach Hause gekommen (weil wir noch im McDonald’s waren  🤣).

 

 

 

 

Einladung zum Vortrag mit Diskussion

Rechenschwäche erfolgreich überwinden

 

Osterandacht

Osterandacht
Osterandacht

Am Freitag, 19. März 2024 fand in der St. Nikolauskirche Allensbach für alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule Allensbach eine Osterandacht statt. Monique van de Ven gestaltete den Gottesdienst und forderte die Kinder auf an ihre Träume und Wünsche zu glauben. Die Klasse 2b führte ein kleines Theaterstück auf. Vielen Dank für die wunderschöne Gestaltung der Osterandacht.

Die Grundschule Allensbach wünscht allen schöne Osterferien!

Nachoben